Mitglied werden

Mitglied werden

Mitgliedschaft und Mieter sein gehören bei uns zusammen: Denn statt einer Kaution für eine Mietwohnung, die Sie bei uns bekommen, zeichnen Sie Genossenschaftsanteile. Wie das genau abläuft, das erfahren Sie hier.

Mieter werden: So wird’s gemacht

Sicher vor Eigenbedarfskündigung und dazu noch wirtschaftliche Sicherheit – kein Wunder, dass nicht nur wegen der aktuell knappen Wohnraumlage viele bei uns Mieter werden wollen. Leider haben wir deshalb auch eine hohe Nachfrage und müssen eine Interessentenliste führen. Aber lassen Sie sich nicht entmutigen: Folgen Sie einfach den unten vorgegebenen Schritten, dann klappt’s vielleicht auch mit Wohnung und Mitgliedschaft bei uns.

1. Interesse zeigen

Zunächst müssen wir natürlich erfahren, dass Sie sich für eine unserer Wohnungen interessieren – und wir sollten das etwas genauer wissen: Denn wir möchten Ihnen keine zu kleine oder zu teure Wohnung anbieten. Bitte füllen Sie deshalb unser Mietgesuch-Formular so gewissenhaft wie möglich aus und senden Sie es uns per E-Mail zu. Das Formular finden Sie bei Klick auf den Button:

2. Geduldig sein

Wir wissen nun, was Sie brauchen und nehmen Sie mit Ihrem Gesuch auf unsere Interessentenliste auf. Sobald wir etwas Passendes für Sie anzubieten haben, das zu Ihren Wünschen passt, melden wir uns bei Ihnen – bitte haben Sie etwas Geduld, denn unsere Interessentenliste ist leider relativ lang. Hier erfahren Sie mehr zu unserem Auswahlprozess:

3. Anteile zeichnen

Wir konnten Ihnen eine Wohnung anbieten, die Ihnen zusagt? Gratulation! Nun bekommen Sie mit dem Mietvertrag auch die Aufforderung, Geschäftsanteile unserer Genossenschaft zu zeichnen. Dafür entfällt die Zahlung einer Mietkaution. Zudem erhalten Sie bei Auszug den Kaufpreis der Geschäftsanteile wieder zurück – und während Ihrer Zeit als Mieter erhalten Sie zudem eine Gewinnbeteiligung und Mitspracherechte. Mehr dazu auch hier:

4. Gemeinsam stark

Gratulation: Sie sind nun Mitglied bei uns und zugleich Mieter. Es zeichnet uns aus, dass wir mit Ihnen als unserem Mitglied auch den Dialog suchen: zum Beispiel, wenn wir das Gebäude, in dem Sie Mieter sind, renovieren wollen. Wir vertrauen bei Bauarbeiten mit Belastungen für Sie darauf, dass wir das im guten Einvernehmen mit Ihnen umsetzen können – auch wenn es zu vorübergehenden Unannehmlichkeiten kommen sollte. Schließlich arbeiten wir gemeinsam an dem Ziel, für Sie als Mieter das Beste zu erreichen.

Ihre Rechte und Pflichten als Mitglied

Ihre Rechte und Pflichten als Mitglied

Wer bei uns als Mieter Mitglied wird, profitiert von mehr als nur einer günstigen Wohnung: Sie haben auch Mitspracherechte, die Sie ausüben können. So haben Sie Anspruch auf umfassende Informationen rund um die Genossenschaft, können in der Mitgliederversammlung mitbestimmen und profitieren von einer Gewinnausschüttung.
Aber natürlich erwachsen aus Rechten auch Pflichten: Welche das sind, das können Sie in unserer Satzung nachlesen. Diese finden Sie unter dem unten angegebenen Link zum online Lesen oder zum Herunterladen.

Satzung